Borneo | Überreste eines Paradieses

Regenwald – dichtes Grün, riesige Insekten, wilde Tiere . . .

Schon als Kind entwickelt man eine ganz eigene Vorstellung vom Dschungel. Unser Traum war es die Tropen und den Urwald mit eigenen Augen zu sehen und zu erleben. Und so entstand im September 2015 die Idee nach Borneo zu reisen. Aus der Idee wurden lange Nächte, die wir mit Recherche und Planung verbracht haben. Vieles musste vorbereitet werden, die Reiseroute, Kontakte vor Ort, entsprechende Ausrüstung. Die Liste war lang, aber die Idee entwickelte sich immer mehr zu etwas Greifbarem.

Am 14. April dieses Jahres war es dann endlich soweit. Nach einigen Strapazen am Hamburger Flughafen und einer nicht ganz so angenehmen Ankunft in Indonesien sind wir endlich da. Unsere Reise führt uns durch eine andere Kultur, durch beeindruckende Landschaften und zu Menschen mit bewegenden Geschichten. Wir begegnen Elefanten, Orang-Utans und Nasenaffen, wandern durch Nationalparks, klettern in vierzig Meter hohe Baumwipfel und bestaunen atemberaubende Wasserfälle. Während unser Recherchen stoßen wir auch immer wieder auf erschreckende Themen, die durchaus nachdenklich stimmen. Eines davon ist Palmöl. Wie sehr dieses Thema unser Reise beeinflussen wird, hätten wir jedoch zuvor nie gedacht.

In den acht Wochen entstehen unzählige Bilder, stundenlanges Videomaterial und spannende Fotoreportagen über Palmöl und die Wälder Borneos. Gerne möchten wir das Erlebte teilen und Geschichten erzählen.

Haben wir Interesse bei Dir geweckt?

Wenn Du Veranstalter eines kleinen oder auch größeren Events bist und Du deinem Publikum eine spannende Multivisionsshow mit uns beiden als Referenten bieten möchtest, melde Dich einfach über das Kontaktformular oder direkt über flo+lisa@outabout.de bei uns. Wir freuen uns darauf Dich und Dein Publikum zu begeistern.